index


Am sofort neu in unseren Regalen:

Kaffee vom Röstpunkt Heimsheim

Iris und Michael Reibe, Wieselweg 2, 71296 Heimsheim

Beschreibung der Kaffees von Familie Reibe:

Unsere Kaffees sind sortenrein, sogenannte „Single Origin“ und kommen von Einzelplantagen. Es ist daher möglich, dass wir im Einzelfall auch innerhalb des Landes oder einer Region die Plantage wechseln müssen – je nach vorhandener Kaffeemenge. Wir versuchen allerdings bei einer einmal ausgewählten Plantage zu bleiben und dort ein dauerhafter Kunde zu sein. Auf den Kaffees ist die genaue Bezeichnung der Herkunft immer ersichtlich.

Wir legen Wert auf direkten Handel mit guten Preisen für die Kaffeebauern. Außerdem sind die meisten unserer Kaffees aus biologischem Anbau – für Kleinbauern im Hochland ist oft nur diese Anbauweise möglich. Unsere angebotenen Kaffees sind – mit Ausnahme vom „No. 1“ – alle 100% Arabica-Sorten, die nur im Hochland wachsen. Wir als Röster haben allerdings keine Fairtrade- oder Bio-Zertifizierung und können daher auch kein offizielles Siegel tragen.

(Aus dem Verkaufserlös unterstützt Fa. Reibe eine christliche Jugend- und Sportarbeit in den Waldensertälern des Pirmont/Italien. www.cum-petere.org)